filstalnetz.DSL Kunde werden

Kunde werden ist ganz einfach. Wir verwenden für unsere Anschlüsse die Kabel der Deutschen Telekom AG. Wenn Sie einen filstalnetz.DSL-Anschluss bestellen, müssen Sie nur Ihr neues Endgerät an der neuen Telefondose anschließen.  

1. Schritt - Verfügbarkeit prüfen

Prüfen Sie zuerst die Verfügbarkeit. Wenn Ihr Standort gelistet ist, können Sie sicher sein, dass wir Sie mit schnellen DSL beliefern können.

2. Schritt - Beratung

Wenn Sie schon genau wissen, was Sie für einen Internetzugang benötigen, können Sie diesen Schritt überspringen. Sollten Sie aber noch Fragen zu unseren Produkten und Preisen haben, oder Sie sind sich nicht sicher welches Produkt für Ihre Anforderungen am besten passt beraten wir Sie kompetent und unverbindlich. Gerne vereinbaren wir ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihnen, um z.B. auch die Frage für benötigte Arbeiten zur Realisierung direkt vor Ort erörtern zu können.

3. Schritt - Bestellung

Sind alle offenen Fragen geklärt, erhalten Sie einen für Ihre Anforderungen erstellten Vertrag für den neuen Internetzugang.

4. Schritt - Bearbeitung Ihrer Bestellung

Nach Eingang des unterzeichneten Vertrages, veranlasst imos alle weiteren Schritte zur Umsetzung Ihrer Bestellung. Ein Port auf unserer DSL-Hardware für Ihren Anschluss wird reserviert und gleichzeitig die neue DSL-Leitung zu Ihrem Standort bestellt. Nach Eingang der Schaltbestätigung (ca. 2 - 3 Wochen Bearbeitungszeit), erhalten Sie von uns per E-Mail den Schalttermin + Zugangsdaten und per Post Ihr neues DSL-Modem.


5. Schritt - Schaltung Ihres neuen Anschlusses

Am Tag der Schaltung wird die T-Com (oder ein Subunternehmen) in unserem Auftrag die Schaltung Ihres Anschlusses zwischen 8:00 und 12:00 Uhr vornehmen. Bitte beachten sie hierbei, dass ein Techniker der T-Com Zugang zu den entsprechenden Räumlichkeiten benötigt, wie z.B. Keller und/oder Serverraum, um die neue Telefondose für Ihren neuen DSL-Anschluss installieren zu können. Bitte veranlassen Sie, dass der Techniker am Schalttag Zutritt erhält. Eine erneute Anfahrt wäre kostenpflichtig.

6. Schritt - DSL Modem anschließen

Nach erfolgreicher Schaltung Ihres Anschlusses, schließen Sie gemäß der beiliegenden Bedienungsanleitung das neue DSL-Modem an die für den schnellen DSL Anschluss vorgesehenen Telefondose an und verbinden Ihren Router mit dem LAN-Port des DSL-Modems. Jetzt müssen Sie nur noch die DSL-Zugangsdaten in Ihrem Router für eine PPPoE Verbindung eintragen.

Fertig!

Tipps zu häufig gestellten Fragen, finden Sie in unserer FAQ Abteilung.